Neuigkeiten

Newsroom

Baumwolle mit Sublimationstransfer bedrucken

Februar 2016

TTS stellt das Subli-Lining her, eine Einlage, mit der natürliche Stoffe wie Baumwolle, Leinen oder Seide mit Sublimationstransfer bedruckt werden können. Die Ergebnisse sind tiefe und lebendige Farben, der Druck ist Waschmaschinen geeignet und abriebfest, ohne dabei Aussehen und Griff des Gewebes zu verändern.

Geringere Produktionskosten, höhere Margen

Subli-Lining ist die Lösung für kreative Mode- und Inneneinrichtungsfirme, um natürliche Stoffe mit Sublimationstransfer ohne reaktive Druckfarben und einer teuren Wasch-, Dampf- und Trockenanlage zu bedrucken. Subli-Lining kann Ihnen helfen, Ihre Margen zu erhöhen und Ihre Produktionskosten zu senken: Alles was Sie brauchen, ist ein Kalander und Transferpapier.

Wie es funktioniert

Die Einlage aus 100% Polyester mit 40 g/m2 wird mit einer Seite, der rauen Seite, als 'Schmelzkleber geliefert. Wird das Subli-Lining mit der Schmelzkleberseite nach unten auf den Naturstoff und das Transferpapier auf das Subli-Lining gelegt, können die Stoffe miteinander verklebt werden. Die Druckfarbe vom Transferpapier wird auf die Polyestereinlage übertragen. Anschließend ist keine Nachbehandlung erforderlich, ein großer Vorteil im Vergleich zur Verwendung von reaktiven Druckfarben. Da Subli-Lining sehr dünn und biegsam ist, bleiben der Griff und das natürliche Aussehen des Grundmaterials erhalten. Daher ist Subli-Lining sehr gut für die Herstellung von Modestoffen und Heimtextilien, beispielsweise Kissen und Fensterdekorationen, geeignet.



Zurück zur Übersicht

Newsletter abonnieren